Aussen Minister, innen Quatsch

29.04.10

Während im Bonner Haus der Geschichte
seine Nike-Turnschuhe vor sich hin müffeln,
stellte Joseph Fischer
bei seiner Antrittsvorlesung an der Heinrich-Heine-Universität
in bewährter Oberlehrer-Ex-Aussenministermanier
eine Frage,
die natürlich nur er beantworten konnte:

Wann denn wohl die erste EU-Osterweiterung war?

Am 3. Oktober 1990
antwortete er sich stolz selbst
und grinste auch selbst gefällig.

Am gleichen Tag
gab es auch noch
bedeutende außenpolitische Vorträge
von seinen beiden
Nachfolgern.

Helmut Schmidt hatte Wichtigeres zu tun,
er musste den Aschenbecher ausleeren.

 

Kommentar verfassen