Nichts sollte mehr sein, wie es war

30.03.04

Wenn ich müde bin, dann
setze ich mich jetzt so in den Sessel,
dass ich aus dem Augenwinkel noch mitbekomme,
wenn im Fernsehen mal wieder
Hamburger Studenten in Hochhäuser fliegen.

2 Gedanken zu „Nichts sollte mehr sein, wie es war

    1. Huhu zurück & vielen Dank für die Nachfrage. Eigentlich alles gut. Eine etwas ausführlichere, trotzdem dürftige Antwort findest Du ab sofort unter den neuen Beiträgen 😉
      Liebe Grüße nach Kreuzberg, wo ich auch gleich wieder hinfahre…

Kommentar verfassen